Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher halten wir uns beim Erheben und Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Vorgaben. Nachfolgend wollen wir Sie ausführlich über Umfang und Zweck der Datenerhebung auf unserer Website informieren.


Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie sich mit uns in Kontakt treten, insbesondere bei der Anforderung von Informationen bzw. Infomaterial. Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich, soweit Ihre Daten zur Erfüllung und Abwicklung unserer Dienstleistungen notwendig sind. Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks notwendig ist oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Speicherung erforderlich machen. Anschließend werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht bzw. gesperrt.

Kontakt

Sie haben die Möglichkeit, uns über unsere E-Mail Adresse zu kontaktieren. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden. Soweit Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) mitteilen, willigen Sie ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen Für die Ausübung des Widerrufs wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Erklärung genannte Stelle. Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen Für die Ausübung des Widerrufs wenden Sie sich bitte an die am Ende dieser Erklärung genannte Stelle.

Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Soweit externe Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, haben wir durch rechtliche, technische und organisatorische Maßnahmen sowie durch regelmäßige Kontrollen sichergestellt, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze einhalten.

Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, dass andere Anbieter die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Auskunft/Widerruf/Löschung und verantwortliche Stelle

Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen im BDSG können Sie sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir werden auf alle angemessenen Anfragen unentgeltlich und möglichst umgehend entsprechend des geltenden Rechts agieren. Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen. Diese aufgestellten Datennutzungsbestimmungen bzw. Datenschutzerklärung werden laufend im Zuge der Weiterentwicklung des Internets angepasst. Änderungen werden wir auf dieser Seite rechtzeitig bekanntgeben. Um sich hinsichtlich des aktuellen Stands unserer Datennutzungsbestimmungen zu informieren, sollte diese Seite regelmäßig aufgerufen werden.

Kontaktieren Sie uns!

Seelsorge für Pastorale Dienste / Priesterseelsorge

In der Diözese Rottenburg - Stuttgart
 Vogelsangstraße 132 - 70197 Stuttgart

Pfr. Christoph M. Schmitz

Tel. 0711 - 50 530 925
seelsorge-pastorale-dienste@drs.de
christoph.schmitz@drs.de